GACC Frühjahrkonzert 2018 – “Triple B: Bernstein, Berlin, Beatles”

When:
2018-05-12 @ 20:00 – 22:00
2018-05-12T20:00:00+02:00
2018-05-12T22:00:00+02:00
Where:
Dr. Hoch's Konservatorium
Sonnemannstr. 16
60314 Frankfurt
Cost:
16,- €
Contact:
German-American Community Choir e.V.
+49 177 / 4222088

“Triple B: Bernstein, Berlin, Beatles”

Musikalische Leitung: Linda Horowitz

Ermäßigung nur gegen Vorlage des Ausweises:
Kinder bis 12 Jahre, Schüler/Studenten, Rollstuhlfahrer (Begleitperson zahlt den vollen Preis) und Schwerbehinderte mit Minderung der Erwerbsfähigkeit.
Beim Einlass muss der Ausweis vorgezeigt werden!!

3 x B – wer kennt sie und ihre Melodien nicht? Leonard Bernstein (1918 – 1990) war ein amerikanischer Dirigent, Musikdirektor und Komponist verschiedenartigster Gattungen und Stilrichtungen, wie Symphonien, Ballette, Opern und Filmmusiken. Darüber hinaus war er musikschriftstellerisch tätig und sehr engagiert, Fernsehzuschauern in den 50-er Jahren die klassische Musik nahe zu bringen. Irving Berlin (1888 – 1989) verdiente als Zeitungs- und Botenjunge sein erstes Geld. Mit 14 riss er von zu Hause aus, arbeitete als „Singing Waiter“ in einem New Yorker Café und brachte sich selbst das Klavierspielen bei. Obwohl er weder Noten lesen noch richtig Klavier spielen konnte, gelangte er als Komponist von Filmmusik zu Weltruhm. The Beatles waren eine britische Beat- und später auch Rockband der 1960er Jahre. Mit mehr als 600 Mio. verkauften Tonträgern sind sie die bisher kommerziell erfolgreichste Band der Musikgeschichte. Gehen Sie mit auf eine Zeitreise der Superlative!

Instrumentalbegleitung: Samuel Bilger,
Benedikt Fox, Ute Steffan & Daniel Vargas
Vokal Solisten: Birgit Henkel, Kristen RŸsges,
Martin Stoewer, Meinderd Zwart
Dirigentin: Linda Horowitz

Einlass 30 Minuten vor Konzertbeginn

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass KEINE Abendkassenhinterlegungen möglich sind!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm